INTERWELD – PTA Pulvergeber PF 06 PTA

Der INTERWELD PTA Pulvergeber PF 06 PTA ist für alle PTA Systeme geeignet. Er ist als Anlagenteil oder als stand-alone Version mit ein oder zwei Hoppern verfügbar.

Die Funktion ist die gleichmäßige, reproduzierbare Förderung des Pulvers zum PTA Brenner.

Technische Daten:

  • Korngrößenbereich: +40 μm - 200 μm
  • Pulverförderrate:      0 – 30 g/min
  • Pulvergas:               0 – 10 l/min
  • Pulverkapazität:        15 kg

 Die PTA-Anlagensteuerung kontrolliert und überwacht die Pulverfördermenge, die Verzögerungszeit und eventuelle Anfahr- und Abschaltrampen.

Der Behälter ist leicht druckbeaufschlagt um eine komplette Verschweißung des enthaltenem Pulvers zu gewährleisten. Ein Nachfüllen während des Schweißprozesses ist nicht empfohlen jedoch (bei noch ausreichendem Füllstand von > 1 kg) möglich.

Ein Ventil mit einer Entsorgungsleitung ermöglicht ein einfaches Entleeren nach Abschluss des Schweißprozesses.

Als Option ist das Pulvermengenmesssystem (Echtzeit) Interweld PQC 1  Verfügbar.