Fülldrähte Verbindungsschweißen
Interweld F 210 Universell (Verbindungs- und Reparaturschweißungen) einsetzbare Fülldrahtelektrode für alle Schweißpositionen
Interweld F 250 Universell (Verbindungs- und Reparaturschweißungen) einsetzbare basische Fülldrahtelektrode
Interweld F 250 HL Fülldrahtelektrode mit hoher Auftragsleistung ohne Schlacke und Spritzer
Interweld F 290 Basische Fülldrahtelektrode für das Verbindungsschweißen hochfester, niedriglegierter Ni-Cr-Mo Stähle
Interweld F 291 Basische Fülldrahtelektrode Mo-legiert für das Verbindungsschweißen ähnlich legierter, warmfester Stähle
Interweld F 294 Basische Fülldrahtelektrode Cr-Mo-legiert für das Verbindungsschweißen ähnlich legierter, warmfester Stähle
Interweld F 298 Basische Fülldrahtelektrode (nahtlos) für das Verbindungs- und Auftragsschweißen ähnlich legierter Stähle
Interweld F 308 L Rutil MAG Fülldrahtelektrode für Verbindungen und Auftragungen an stabilisierten oder nicht stabilisierten Chrom-Nickel Stählen
Interweld F 309 L Rutil MAG Fülldrahtelektrode für Verbindungen und Auftragungen an austenitischen und ferritischen Chrom-Nickel Stählen
Interweld F 316 L Rutil MAG Fülldrahtelektrode für Verbindungen und Auftragungen an stabilisierten oder nicht stabilisierten Chrom-Nickel Stählen
Interweld F 317 L Fülldraht (MIG/MAG Schweißung) mit schnell erstarrender Schlacke und geringer Kohlenstoffeinlagerung
Interweld F 385 L Schweißen von rostfreien Stählen gleicher Zusammensetzung und Verbindungsschweißungen mit niedrig- und mittellegierten Stählen
Interweld F 810 Für das Schweißen von Gusseisen mit Lamellen-bzw. Kugelgraphit; Temperguß sowie für Verbindungsschweißen von Gusseisen mit Stählen
Interweld F 820 Schlackenloser mit Metallpulver gefüllter MAG-Fülldraht für das Verbindungsschweißen von Grau- oder Sphäroguß miteinander oder mit Stahl
   
Fülldrähte Auftragsschweißen
Interweld F 307 (307-O) Für Reparaturschweißungen bei welchen hohe Dehnung und Festigkeit verlang wird. Kaltverfestigend. Auch für Verbindungsschweißungen
Interweld F 395 (395-O) Hohe Oxidationsbeständigkeit, hoher Widerstand gegen Schlag- und Druckbeanspruchungen. Ausgezeichnete Thermoschockbeständigkeit.
Interweld F 396 Fülldrahtelektrode auf Basis NiCrBSi welche eine Nickelbasisauftragung bildet
Interweld F 410 (401-O) Fülldraht für martensitischen, ferritischen Chromstahl mit 12-14% Chrom. Gegen Verschleiß, Korrosion, Erosion
Interweld F 414 (414-O) Fülldraht für martensitischen, ferritischen Chromstahl mit 12-14% Chrom und 3-5% Nickel. Gute Thermoschockbeständigkeit.
Interweld F 430 (430-O) Fülldraht für Dichtflächen, Auftragungen an Armaturen für Gas, Wasser und Dampf. Betriebstemperaturen bis 450°C, seewasserbeständig
Interweld F 626 (626-O) Für Auftragsschweißungen gegen Metall/Metall Verschleiß (geringe Thermoschockbelastbarkeit) und hoher Schneidhaltigkeit. Schnellarbeitsstahl
Interweld F 635 Für die Auftragsschweißung. Hoher Widerstand gegen Metall/Metall Verschleiß, Kavitation, Korrosion und Ermüdungsverschleiß
Interweld 641-O Für Verschleißschutz (hohe Schlag- und Stoßbelastung) und für Pufferlagen vor Hartauftragungen bei Stählen mit hohem Kohlenstoffgehalt
Interweld 642-O Für Verschleißschutz (hohe Schlag- und Druckbelastung) und Rostbeständigkeit und für Pufferlagen auf alten Hartauftragungen.
Interweld F 650 Nahtlose, basische, verkupferte, Cr-Mo-Ni-W legierte Fülldraht-Elektrode für Verschleißschutz für schlagfeste Hartauftragungen
Interweld F 653 Nahtlose, basische, verkupferte, mittellegierte Fülldraht-Elektrode für Verschleißschutz für Hartauftragungen mittlerer Härte.
Interweld 654-O für die Auftragung auf Teile, die starkem Verschleiß durch mineralische Stoffe ausgesetzt sind (mittlere Stoßbelastung).
Interweld F 656 (F 656 UP) Mittellegierte Fülldraht-Elektrode für Verschleißschutz für Hartauftragungen mittlerer Härte.
Interweld F 660 Nahtlose, basische, verkupferte, Cr-Mo legierte Fülldraht-Elektrode für verschleißfeste Hartauftragungen bis 700°C.
Interweld 661-O Geeignet für die Auftragung auf Teile, die starkem Verschleiß durch mineralische Stoffe ausgesetzt sind. Das Schweißgut ist rostbeständig.
Interweld 663-O Geeignet für Panzerungen von Bauteilen, welche einem sehr starken schmirgelnden Verschleiß unterliegen. Einsatztemperatur bis 450°C
Interweld 665-O Geeignet für Panzerungen von Bauteilen, die einem extremen Reib/Gleitverschleiß durch Mineralien, bei Temperaturen bis zu 650 °C, unterliegen.
Interweld F 666 (666-O) Sehr harte Panzerungen bei stark schmirgelndem Verschleiß auch bei hohen Temperaturen. Hohe Härte in der ersten Lage
Interweld F 669 (669-O) Speziell gegen schmirgelnden Verschleiß bei geringer Schlag- und Stoßbeanspruchung
Interweld F 673 (673-O) Für Auftragungen bei starkem, mineralischem Verschleiß und korrosiver Umgebung
Interweld F 674 (674-O) Für Auftragungen bei starkem, mineralischem Verschleiß und korrosiver Umgebung
Interweld 675-O Geeignet für Anwendungen mit sehr starkem schmirgelnden Verschleiß
Interweld 676-O Fülldraht-Elektrode mit Chrom-, Niob- und Vanadiumkarbiden für sehr starke Beanspruchungen durch Abrasion
Interweld F 677 Werkzeugstahlqualität mit hoher Korrosionsfestigkeit und guten Warmtemperatureigenschaften, hohe Druckbeständigkeit bei hoher Härte
Interweld F 678 Hochlegierter (C-Cr-Nb) Fülldraht-Elektrode für Teile, welche sehr starkem, schmirgelnden Mineralverschleiß ausgesetzt sind
Interweld 685-O Das Schweißgut bietet hohen Widerstand gegen starken mineralischen Abrieb auch bei höheren Temperaturen
Interweld F 687 Zum Auftragsschweißen von hoch abrasionsbeständigen Panzerungen, auch bei gleichzeitig geringer Schlageinwirkung
Interweld F 688 Zum Auftragsschweißen bei extrem schmirgelnden Verschleiß bei hohen Betriebstemperaturen (bis 750°C)
Interweld F 690 Fülldraht mit einer NiCrBSi Matrix mit eingelagerten Wolframschmelzkarbiden. Gute Korrosions- und hervorragende Abrasionsbeständigkeit.
Interweld PW 1 MAG Fülldraht auf Kobaltbasis. Sehr gute Beständigkeit gegen Verschleiß, Kavitation, Korrosion und Erosion bei hohen Temperaturen
Interweld PW 6 MAG Fülldraht auf Kobaltbasis. Sehr gute Beständigkeit gegen Verschleiß, Kavitation, Korrosion und Erosion bei hohen Temperaturen
Interweld PW 12 MAG Fülldraht auf Kobaltbasis. Gute bis sehr gute Beständigkeit gegen Verschleiß, Kavitation, Korrosion und Erosion bei hohen Temperaturen
Interweld PW 21 MAG Fülldraht auf Kobaltbasis. Mittlere Beständigkeit gegen Verschleiß, hohe gegen Kavitation, Korrosion und Erosion bei hohen Temperaturen
Interweld PW 520 MAG Fülldraht auf Nickelbasis. Gute Verarbeitbarkeit, hohe Beständigkeit gegen Verschleiß, Korrosion und Thermoschock